header suhler seniorenbeirat

Höchste Ehrung der Stadt für Rüdiger Müller


Für sein fortwährendes gesellschaftlich Engagement wurde

Rüdiger Müller mit dem Eintrag in das Ehrenbuch der Stadt Suhl besonders gewürdigt.

Es ist die höchste Ehrung, welche die Stadt vergeben kann.

Müller Ehrung


Rüdiger Müller hat aus Altersgründen seine Ehrenamtsarbeit als Vorsitzender des Seniorenbeirates beendet und wird auch demnächst seine Tätigkeit als Seniorenbeauftragter der Stadt im Landesseniorenrat aufgeben.

Rüdiger Müller's Bestreben, sich fortwährend für eine "Wohlfühlstadt" Suhl einzusetzen fand auch seinen Niederschlag in seiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Seniorenbeirat und dafür gilt unsere Anerkennung und Dankbarkeit.
Er führte seine Mitstreiter im Seniorenbeirat mit sicherer Hand auch an die Bewältigung anspruchsvoller Themen, die unsere Seniorinnen und Senioren betreffen.
"Durch sein intensives Wirken gilt die Stadt als ein Vorbild thüringenweit in der Seniorenarbeit. Dass in der im November 2019  veröffentlichten Studie des ZDF 'Wo leben Senioren am besten?' die Stadt Suhl den 2. Platz belegte, ist engagierten Bürgern wie Rüdiger Müller zu verdanken" (aus Wochenspiegel v. 28.12.19).

Der Seniorenbeirat der Stadt wird auch in Zukunft Rüdiger Müller's Hinweise/Anregungen aufgreifen, den Gedankenaustausch mit ihm pflegen.

 

© 2020 Seniorenbeirat der Stadt Suhl
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.