header suhler seniorenbeirat

Aus der Seniorenbeiratssitzung am 29.03.2017

Der Seniorenbeirat debattierte zu Themen wie u.a.:

Entwurf Verkehrsprojekt 2030 der Stadt Suhl

Der Seniorenbeirat beschäftige sich damit schon mehrfach, so auch in gemeinsamer Beratung mit dem Planungsbüro Wernigeröder Ingenieurgesellschaft mbH und dem Behindertenbeirat am 15.02.2017, in der der Entwurf nochmals vorgestellt und Pro und Contra diskutiert wurde.
Es erwies sich als schwierig, aus den unterschiedlichen Meinungen eine von der Mehrheit getragene Stellungnahme des Seniorenbeirates zu erarbeiten. Die vorbereitete Stellungnahme wurde schließlich mit 3 Änderungen/Ergänzungen, addressiert an den Oberbürgermeister verabschiedet.
Das FW berichtete in seiner Suhler Ausgabe vom 05.04.2017 ausführlich darüber.

Seniorenbefragung

Um für künftige inhaltliche Arbeit Partner und Ratgeber für kommunalpolitische Entscheidungen zu sein benötigt der Seniorenbeirat Informationen, auf denen er seine Meinungsbildung aufbauen kann. Dabei will der Seniorenbeirat nicht an den Bedürfnissen unserer älteren Bürgerinnen und Bürger (60 Jahre und älter) vorbei argumentieren, sondern auf möglichst genauen Kenntnissen und Erkenntnissen aufbauen.
Deshalb startet der Senoiorenbeirat dieses Jahr (vom 01.04. - 31.07.2017) mit Hilfe der Wohlfahrtsverbände wieder eine Seniorenbefragung.
Der "Wochenspiegel" berichtete in seiner Ausgabe vom 05.04.2017 darüber.
Den Befragungsbogen können Sie hier herunterladen: Befragungsbogen 2017 (PDF)

Wanderung / Erfahrungsaustausch der Suhler und Würzburger Senioren

Wie es schon seit Jahren Tradition ist, gibt es auch dieses Jahr wieder ein Treffen der Suhler Senioren mit Würzburger Senioren.
Die Würzburger Seniorenvertretung hat für den 22.07.2017 zur Fahrt an die Mainschleife eingeladen. Zu den entsprechenden Details werden wir zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

 

 

© 2017 Seniorenbeirat der Stadt Suhl