header suhler seniorenbeirat

Ausgelernt hat man nie

Ein Artikel (11/2016) unseres Vorsitzenden für die Broschüre "Seniorenreport" des Landesseniorenrates Thüringen, der immer noch seine Aktualität hat:                                                                                                                                                                    

                                          Ausgelernt hat man nie

In den letzten 25 Jahren hat sich eine Revolution in der Kommunikationstechnik und beim Einsatz der Mikroelektronik vollzogen. Fernseher, Telefon sind leistungsfähiger und aufgrund vieler möglicher Funktionen bei der Bedienung für uns ältere Menschen komplizierter geworden. Die neue Technik ermöglicht die Schaffung von sozialen Netzwerken, über die viele Menschen miteinander kommunizieren können, wie z.B. Facebook. Sie ermöglichen auch, dass über Teletechnik viele Bereiche des öffentlichen Lebens Veränderungen erfahren. Wenn wir uns als ältere Menschen in dieser „neuen Umwelt“ zurechtfinden wollen müssen wir uns befähigen, die neue Technik zu verstehen.

Unser Seniorenbeirat organisiert Lehrgänge, damit unsere Mitglieder lernen mit Computer und Handy umzugehen. So wird ein Großteil der Kommunikation zwischen den Mitgliedern des Beirates über „das Netz“ abgewickelt. Unser Ziel ist es, eine Kommunikationsplattform, ähnlich Facebook für die Beiratsmitglieder aufzubauen. Im Bedarfsfall soll diese Plattform auf alle interessierte Senioren erweitert werden.

Für uns als Senioren ist die Umsetzung unserer Projektidee eine große Herausforderung die uns dazu zwingt, den Umgang mit Rechner, Handy und anderen digitalen Systemen zu erlernen. Dieses wird uns in die Lage versetzen, uns leichter im Leben zurechtzufinden. Es wird uns auch neue Wege zeigen am öffentlichen Leben teilzunehmen, und es wird auch unser Selbstwertgefühl stärken.

© 2017 Seniorenbeirat der Stadt Suhl